Chris on Tour

Mein Jahr in Australien, Indonesien, Japan, Neuseeland, Singapur und V.A.E.

15November
2013

Offroad Tour und Traumstrände!

Ich hab wirklich sehr viel Glück mit meiner Gastfamilie hier. Die beiden Eltern sind sehr nett, die Mutter kocht immer hervorragend und mit dem Vater kann man immer was erleben. Die drei Jungs, 7,11 und 13, sind auch immer nett und vor allem der kleine ist sehr lustig. Auch wieder ein eigenes Zimmer und ein bequemes Bett zu haben ist traumhaft. Als Arbeit muss ich nur den Garten etwas pflegen, im Moment nur das Unkraut aus dem Vorgarten entfernen, nach dem Essen beim Abwaschen helfen und mal kurz auf die Kinder aufpassen, was aber eigentlich eh nicht nötig ist, da sie alle schon sehr selbstständig sind.

Als kurze Pause von meiner Arbeit hat mich Shell, die Mutter, zu einem traumhaften Strand mitgenommen. Nicht nur das Meer, das in wechselndem blau und türkis vor mir lag, auch der weiß, feine Sandstrand und die Tatsache dass kaum Menschen da waren, machen diesen Strand besonders aus.

Greens Pool

Gerade vorher hat mich dann Trent, der Vater, noch zu einem kleinen Hügel gefahren, auf dem Kängurus leben. Nachdem wir die herumhüpfenden Kreaturen besichtigt hatten, haben wir dann noch einen spontanen Ausflug zu einem weiteren, sehr abgelegenen Strand gemacht, der durch raue Wildnis abgetrennt am Meer liegt. Also hab ich gleich auch noch die ersten Offroad Erfahrungen gemacht. Obwohl das Auto wirklich Power und 4WD (Allradantrieb) hat, war es nicht einfach durch die tiefe Sandstraße zu fahren, da der Sand extrem weich war. Es ging ständig auf und ab, teilweise schwebten wir mal ein paar Zehntelsekunden in der Luft, dann steckten wir wieder im Sand fest. Nach dieser im wahrsten Sinne des Wortes, atemberaubenden Tour, lag uns ein wunderschöner, einsamer Strand zu Füßen, an dem man unter anderem auf Delfine und Wale sehen kann. Zu diesem Strand werden wir nochmal zum Fischen fahren, worauf ich auch schon sehr gespannt bin, da Trent schon wirklich riesige Fische gefangen hat.

Ich genieß hier meine Zeit und freue mich schon auf die nächsten Naturwunder und Abenteuer die ich hier erleben werde.

Bis bald,

Euer Chris